Rückenschmerzen ?

(Krebs, Entzündung, Operation, Nachsorge, Verdauung, Ernährung, Diabetes, Reha, Recht ...)

Hier haben Sie als Betroffene(r) und/oder ratsuchende(r) Besucher(in) dieser Plattform die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen oder Hilfestellung zu geben.
thphilipp
Beiträge: 1053
Registriert: 2. November 2010, 07:17

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von thphilipp » 30. Juni 2020, 17:52

:klatsch: :daumenh:

Dieses Forum sinkt leider immer weiter ab. Traurig

Ariel
Beiträge: 39
Registriert: 4. Juni 2020, 13:58

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von Ariel » 30. Juni 2020, 20:32

thphilipp hat geschrieben:
30. Juni 2020, 17:52
:klatsch: :daumenh:

Dieses Forum sinkt leider immer weiter ab. Traurig
Trotz der Penetranz gewisser Benutzer möchte ich dir mal kurz eins klarmachen: Ich habe mir die Mühe gemacht, deine anfänglichen Fragen und Beiträge durchzulesen und festgestellt, dass sie inhaltlich nicht wesentlich anders waren. Ich verstehe schon, dass einige Sachen nerven, aber wer mal im Glashaus gesessen hat...

thphilipp
Beiträge: 1053
Registriert: 2. November 2010, 07:17

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von thphilipp » 1. Juli 2020, 08:19

Darum geht es doch gar nicht. Sicherlich haben hier viele auf die gleiche Art und Weise angefragt, auch sicherlich ich.

Aber sich ständig mit anderen Namen anzumelden und zu verleugnen und immer wieder von vorne anzufangen, das ist definitiv krank.

Und nun sich so eine Mühe zu machen und solche auch noch in Schutz zu nehmen. Auch traurig.

Sterntaler
Beiträge: 102
Registriert: 23. August 2017, 09:39

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von Sterntaler » 1. Juli 2020, 10:38

ARIEL,
eigentlich wollte ich mich ja nicht mehr zu Wort melden zu dieser Angelegenheit, aber dies möchte ich noch los werden:
thphilipp, ich bin da ganz auf deiner Seite. Meinen Post an Zorro/Daledo am 30.6. hat Ariel a la "Miss Marple" bezeichnet, weil ich eben gut und genau recherchiert habe. Ich habe mir erst nichts bei der Bezeichnung/Vergleich gedacht, bis ich mal gegoogelt habe, wer Miss Marple überhaupt war?? Hmmm! Sie war eine SCHRULLIGE, alte Krimi-Autorin.
Aber hallo! Wo bleibt da der Respekt vor dem Alter? Ok, ich bin zwar alt, aber bestimmt nicht schrullig. Du kennst mich doch gar nicht. Ich bin hier in diesem Forum auch noch nicht als schrullig aufgefallen, oder irre ich mich da?
Du verurteilst thphilipp wegen seinem Verhalten, dabei hast du Daledo selbst ein paar Mal ermahnt bezüglich seines Verhaltens und um seine "Verbannung" gebeten. Also, gleiches Recht für ALLE.

In diesem Sinne,
Sterntaler

Ariel
Beiträge: 39
Registriert: 4. Juni 2020, 13:58

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von Ariel » 1. Juli 2020, 11:03

Sterntaler hat geschrieben:
1. Juli 2020, 10:38
ARIEL,
eigentlich wollte ich mich ja nicht mehr zu Wort melden zu dieser Angelegenheit, aber dies möchte ich noch los werden:
thphilipp, ich bin da ganz auf deiner Seite. Meinen Post an Zorro/Daledo am 30.6. hat Ariel a la "Miss Marple" bezeichnet, weil ich eben gut und genau recherchiert habe. Ich habe mir erst nichts bei der Bezeichnung/Vergleich gedacht, bis ich mal gegoogelt habe, wer Miss Marple überhaupt war?? Hmmm! Sie war eine SCHRULLIGE, alte Krimi-Autorin.
Aber hallo! Wo bleibt da der Respekt vor dem Alter? Ok, ich bin zwar alt, aber bestimmt nicht schrullig. Du kennst mich doch gar nicht. Ich bin hier in diesem Forum auch noch nicht als schrullig aufgefallen, oder irre ich mich da?
Du verurteilst thphilipp wegen seinem Verhalten, dabei hast du Daledo selbst ein paar Mal ermahnt bezüglich seines Verhaltens und um seine "Verbannung" gebeten. Also, gleiches Recht für ALLE.

In diesem Sinne,
Sterntaler

Ich meinte nicht dich, sondern eine "Krimisituation". Ich weiß nicht mal, wie alt du bist und wusste bisher nicht mal, dass du eine Dame bist. Daher ...

Ariel
Beiträge: 39
Registriert: 4. Juni 2020, 13:58

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von Ariel » 1. Juli 2020, 11:09

thphilipp hat geschrieben:
1. Juli 2020, 08:19
Darum geht es doch gar nicht. Sicherlich haben hier viele auf die gleiche Art und Weise angefragt, auch sicherlich ich.

Aber sich ständig mit anderen Namen anzumelden und zu verleugnen und immer wieder von vorne anzufangen, das ist definitiv krank.

Und nun sich so eine Mühe zu machen und solche auch noch in Schutz zu nehmen. Auch traurig.
Ich nehme niemanden in Schutz und stimmte dir 100% zu, dass multiple Identitäten total nervig sind. Zu behaupten, dass Zorro gleichzeitig auch Daledo sei, ohne Beweise zu bringen, finde ich allerdings persönlich sehr problematisch. Das ist alles!

thphilipp
Beiträge: 1053
Registriert: 2. November 2010, 07:17

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von thphilipp » 1. Juli 2020, 11:12

Sehe ich ja alles genauso so. Nur werden die vernünftigen und auch Hilfe bringenden Threads hier immer weniger durch
solche Aktionen.

Beoabchten wir einfach mal weiter, wie es sich so mit manchen Usern so entwickelt!

Sterntaler
Beiträge: 102
Registriert: 23. August 2017, 09:39

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von Sterntaler » 1. Juli 2020, 11:21

Ok Ariel, Schwamm drüber....

die (un)schrullige, alte Dame

Ariel
Beiträge: 39
Registriert: 4. Juni 2020, 13:58

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von Ariel » 1. Juli 2020, 11:30

Sterntaler hat geschrieben:
1. Juli 2020, 11:21
Ok Ariel, Schwamm drüber....

die (un)schrullige, alte Dame
OK :-)

Ariel
Beiträge: 39
Registriert: 4. Juni 2020, 13:58

Re: Rückenschmerzen ?

Beitrag von Ariel » 1. Juli 2020, 11:31

thphilipp hat geschrieben:
1. Juli 2020, 11:12
Sehe ich ja alles genauso so. Nur werden die vernünftigen und auch Hilfe bringenden Threads hier immer weniger durch
solche Aktionen.

Beoabchten wir einfach mal weiter, wie es sich so mit manchen Usern so entwickelt!
Genau! Alles gut! :)

Antworten