An alle Pankreaszysten:

(Krebs, Entzündung, Operation, Nachsorge, Verdauung, Ernährung, Diabetes, Reha, Recht ...)

Hier haben Sie als Betroffene(r) und/oder ratsuchende(r) Besucher(in) dieser Plattform die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen oder Hilfestellung zu geben.
Antworten
Tina1210
Beiträge: 20
Registriert: 4. Mai 2019, 12:53

An alle Pankreaszysten:

Beitrag von Tina1210 » 22. Mai 2019, 10:08

Hallo,

mich interessiert ob es hier welche gibt die seit Jaaaahren schon eine zyste in der Bauchspeicheldrüse haben, ohne das sie wächst oder sich verändert und einfach nur immer wieder kontrolliert wird?

Bitte NICHT DIE MIT PSEUDOZYSTEN, ich meine die "echten" zysten.

Danke & LG

Tina1210
Beiträge: 20
Registriert: 4. Mai 2019, 12:53

Re: An alle Pankreaszysten:

Beitrag von Tina1210 » 25. Mai 2019, 20:11

Hallo ihr Lieben,
hat hier keiner eine Antwort? 😔

Moppelfee
Beiträge: 7
Registriert: 3. August 2019, 16:13
Wohnort: Bonn

Re: An alle Pankreaszysten:

Beitrag von Moppelfee » 3. August 2019, 17:33

Hallo
Bei mir wurde vor 5 Jahren ein zystischer Tumor im P-Kopf gefunden. Laut Arzt damals muss der schon ein paar Jahre dort gewesen sein. Leider wächst so ein Teil und es wurde vor kurzem eine Whipple Op gemacht. Jedoch bis dato 1× jährlich mit sono kontrolliert.
LG die Moppelfee

Emilia812
Beiträge: 30
Registriert: 27. November 2018, 10:34

Re: An alle Pankreaszysten:

Beitrag von Emilia812 » 4. September 2019, 17:28

Hi, war lange nicht online. Bei uns muss das in der Familie liegen. Bei meiner Mutter (sie ist jetzt 96) ist dies IPMN Zyste nie gewachsen. Bei ihrer Schwester auch nicht. Und bei mir - nja Pech IPMN Zyste die nach der Entdeckung (weiss noch nicht mal wie lange ich die hatte) sich nach 1 Jahr vergrößerte-veränderte. Das war vor 13 Jahren. Eine Wippel (Teilresektion Kopf) war notwendig. Mir gings bis dahin gut, ohne Schmerzen aber Diabetes. Nja erneut Pech nach 12 Jahren erneute Zyste, die sich veränderte aber alles ohne Veränderung in Krebs. Es lebt sich jetzt ohne Pankreas ohne Milz, ohne Zwölffingerdarm ohne Galle auch so ganz nja sagen wir mal eingeschränkt gut.
Ich wünsch dir keine Veränderungen, damit kannste 96 werden, wie meine Mutter. Icg trags mit Fassung und dem Motto nicht unterkriegen lassen. Ich bin jetzt 73 und mache Sport und gönne mir was geht.

Alle, alles Gute emilia812

Antworten