Erfahrungen mit Kurkuma gesucht

Dieser Bereich ist für Beiträge reserviert, deren Thematik nicht unmittelbar mit der Bauchspeicheldrüse im Zusammenhang stehen muss. Oft spielen aber andere Faktoren in diese Erkrankung hinein, über die hier frei diskutiert werden kann.
healthypancreas22
Beiträge: 11
Registriert: 30. Oktober 2020, 11:39

Re: Erfahrungen mit Kurkuma gesucht

Beitrag von healthypancreas22 » 13. November 2020, 16:00

Für mich ist Kurkuma ein wirklicher Allrounder! Ich nutze es vor allem als Immunbooster und gegen Entzündungen und Schmerzen. Es gibt auch einige Studien in denen Kurkuma eine Wirkung gegen Krebs nachgesagt wird, ob das stimmt? keine Ahnung :lachen:

Schau mal, hier findest du vielleicht noch mehr Infos zum Thema.

Hoffe ich konnte dir helfen :oops:
LG

Magic54
Beiträge: 8
Registriert: 27. November 2020, 17:13

Re: Erfahrungen mit Kurkuma gesucht

Beitrag von Magic54 » 28. November 2020, 09:40

Hallo allerseits,

Ich habe auch Erfahrung mit Kurkuma. Ich trinke Kurkuma Tee seit fast 8 Jahren und bin absolut sehr zufrieden. Kurkuma ( oder wird indischer Safran gennant) sehr hohen Gehalt an Magnesium. Außerdem Calcium und bis zu 7% äterische Öle.

Bei der Kurkuma ist die Dosierung ein wesentlicher Punkt. Ich habe irgendwo gelesen, dass bei hoher Blutzucker 250 Milligramm Curcumin täglich dazu in der Lage sind, Blutzucker und weitere Risiken zu senken.

Hier etwas hilfreiches: https://www.kurkuma-superfood.info/curc ... i-diabetes
LG Dominik

Benutzeravatar
selbsthilfe22
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dezember 2020, 16:01

Re: Erfahrungen mit Kurkuma gesucht

Beitrag von selbsthilfe22 » 8. Dezember 2020, 11:54

Hallo,
also ich habe auch gute Erfahrungen mit Kurkuma sammeln können.
Man kann es auch einfach zu sich nehmen. Zum Beispiel in Pulver Form in ein Drink wie zum Beispiel Smoothie dazumischen.
Oder mit Jogurt vermischen... Bloß färbt es manchmal stark...
Keine Ahnung, wo mich mein Weg heute hinführen wird,
aber ich habe das gute Gefühl, es wird schön.

Benutzeravatar
a_kunz
Beiträge: 5
Registriert: 16. Februar 2021, 22:19

Re: Erfahrungen mit Kurkuma gesucht

Beitrag von a_kunz » 19. Februar 2021, 19:30

Hallo zusammen,

wie viele andere hier schon berichtet haben, habe ich auch nur positive Erfahrungen mit Kurkuma gemacht.
Mein Favorit ist der Kurkuma-Ingwer Smoothie. Er lindert nicht nur die Beschwerden bei mir, sondern ist auch noch ein richtiger Energiebooster.
Ich kann den Smoothie nur weiterempfehlen.
Krankheit spürt man, Gesundheit nicht.

jule1919
Beiträge: 6
Registriert: 15. Februar 2021, 19:11

Re: Erfahrungen mit Kurkuma gesucht

Beitrag von jule1919 » 22. Februar 2021, 12:33

Hi!

Also hier kann ich mich nur den anderen anschließen...

Zwar bin ich von keiner Krankheit direkt betroffen, trotzdem kann ich Kurkuma empfehlen. Hatte mich mit meinen Arzt darüber unterhalten. Empfohlen hatte er mir Kurkuma obwohl ich keine Beschwerden hatte. Hilft generell beim Vorbeugen von verschiedenen Krankheiten.

Gruß

Kittilein
Beiträge: 8
Registriert: 29. Januar 2021, 18:49

Re: Erfahrungen mit Kurkuma gesucht

Beitrag von Kittilein » 23. Februar 2021, 17:04

a_kunz hat geschrieben:
19. Februar 2021, 19:30
Hallo zusammen,

wie viele andere hier schon berichtet haben, habe ich auch nur positive Erfahrungen mit Kurkuma gemacht.
Mein Favorit ist der Kurkuma-Ingwer Smoothie. Er lindert nicht nur die Beschwerden bei mir, sondern ist auch noch ein richtiger Energiebooster.
Ich kann den Smoothie nur weiterempfehlen.
Hallo Kunz!
Welche Beschwerden hast Du denn, mich würde interessieren ob es auch bei Durchfall helfen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Kittilein

Antworten